Tag 59 – 63 1/2 vom polyphasischen Schlafexperiment – Nächster Stopp: Unsicherheit

Veröffentlicht am 14. September 2014 von Paule

Arbeit ist weg. Und was kommt nun… ?

 

Die letzten Tage  sind komplett verschwommen. Es war ja schon einige Male so, dass ich das Zeitgefühl komplett verloren habe, aber die letzten Tage waren noch mal eine Nummer schlimmer. Ob es das Laufen mit Sven, die Schritte der Arbeit oder das letzte Mal schlafen betrifft ist dabei egal. Den Wochentag kann zwar noch benennen, aber damit hört es auch auf. Die letzten Male Schlafen waren aber alle ganz gut und es ließ sich immer gut aufstehen, die Müdigkeit schnell verflogen und die meiste Zeit etwas zu tun.

Gestern Abend waren wir dann kurz das Ende des Studiums befeiern. Da ich nicht zu Hause schlafen konnte, bin ich bei Sven und Julia geblieben. Seit langem habe ich mal keinen Wecker gestellt und bin in regelmäßigen Abständen aufgewacht. Das erste Mal nach 30 Minuten und dann circa im 1-Stunden-Takt. Es ist jedoch interessant zu sehen, dass selbst nach circa sieben Stunden das Befinden deutlich schlechter ist, als sonst. Und das lässt sich gar nicht auf den Alkohol schieben, davon gab es nämlich gar nicht so viel. Vielleicht ist es aber auch die Psyche, die das schwer beeinflusst.

Mit der Abgabe der Masterarbeit stellt sich nämlich die Frage, was als nächstes kommt. Macht es noch Sinn das Experiment noch weiter zu führen? Schließlich ist es inzwischen fast nur noch bla bla und einer ein normaler Vlog (Video Blog), als dass es noch viel Neues zum Schlafen berichten zu gibt. Dann muss sich beworben werden. Aber wo? Und als was? Bisher ist mir noch keine Option von alleine zugeflattert, wie es sonst immer der Fall war. Wann will ich anfangen? Direkt im Oktober oder ganz entspannt im Januar? Und selbst wenn es Arbeit gibt, was dann? Der nächste Stopp ist also wirklich erstmal die Unsicherheit.

Und ich kriege mehr und mehr Mitbewohner…

_MG_0316

 

Die letzten Tage gibt es natürlich wieder im Video. Viel Gerede, wenig Spannendes. Aber ihr könnt ja abschalten, wenn es zu langweilig wird! ↓↓↓


Wenn das Video nicht funktioniert hat, dann ist die GEMA schuld. Hier quasi das gleiche Video:

Kategorie: Schlafen

Antworten

*

*